9 Gedanken zu „Alberto Moravia / Desideria

  1. ach ja… Desideria (Die Erwünschte) = gespalten, zwischen ihrer idealisierten Mutterrolle und das Ausleben ihres inzestuösen Sexlebens. Gab es eigentlich einen Desiderio? Die Frage der ethischen Kreatürlichkeit betrifft doch auch das männliche Geschlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.