21 Gedanken zu „Aiaiai. Mittwoch, 23. März 2011

    • @Schreiben wie Atmen Depressionen? Oder Burnout? Warf mir meine Ärztin gestern auch fragend um die Ohren, die beiden Schätzchen.
      Gute Besserung, liebe Frau Wie.
      Und ein Satz eines Freundes hintendrein, der letztens, nach oben blickend, sagte:
      “So viel Blau, und alles umsonst.”

  1. @20:06 Manchmal denke ich mir, solcher Betrachtungswinkel ist der einzig angemessene angesichts sich zunehmend ausbreitender Wortverkotungen durch Lügner, Fantasten und Spinner.
    Ich will da rauf.

Schreibe einen Kommentar zu Norbert W. Schlinkert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.