Fragment

[…] “Man kämpft für das, wofür man sich noch nicht groß genug fühlt. Warum auch sollte man für etwas kämpfen, das zu wenig Raum bietet, um hineinwachsen zu können?” […]

Korrespondenz mit einer Geliebten, Februar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.