5 Gedanken zu „Spuren hinterlassen, 38

    • @Der Dilettant Manche Künstler leben in Höhlen und hängen ihre Wäsche zum Trocknen an den Kronleuchter. So eine Lotterbude hatte ich auch, früher als Teenager.
      Für mich wär’ das nichts mehr, aber Künstlerwohnungen sehen nun mal anders aus und das ist gut so.
      ; )

    • Nee, aber auf eine ziemlich stille, wie’s aussieht!
      Keine Ahnung, was mit mir los ist: Ich hab’ lauter Kometen im Kopf, aber nach außen dringt fast nichts durch vom Feuerwerk.

      (Ob die dann alle auf einmal schlüpfen?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.