5 Gedanken zu „

  1. Wenn Sie wirklich so hektisch wären, wie schaffen Sie es dann, das Wort eine Spur lesbarer in Klammern drunterzuschreiben? Das frage ich mich seit gestern – oder sollten Sie, Pfiffikussine, die Sie sind, das Wort in Klammern zuerst geschrieben haben?, was dann allerdings auch eher gegen Hektik spricht. Mmh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.