Schulspeisung, literarisch

Liebe Leser:innen,

bin auf dem Sprung: Nachher werde ich in den Bibliothek einer Schule vor ziemlich vielen Schülerinnen und Schülern aus “Fettberg” vorlesen. Und diskutieren. Hoffentlich. Die werden eine Klausur zu meinem Buch schreiben! Heididei.
Ein alter Schriftstellerkollege, den ich gestern traf, warnte: Die stellen keine Fragen, Schüler, behauptete er. Da hab’ ich aber andere Erfahrungen gemacht, sagte ich, vielleicht guckst Du einfach zu grimmig.
Dreh den Spieß, wenn nötig, einfach um, riet er. Frag’ deinerseits.
Wir werden sehen. Ich bin jedenfalls gestiefelt und gespornt und freu’ mich auf die Jugendlichen. Werde später berichten : )

Schönen Tag allerseits! (Saugrau isser, muss man leider sagen, grrr)
Herzlich, Ihre
Miss TT

20:12
Mein Erholungsschläfchen ist mir etwas lang geraten. Zu spät, Bericht zu erstatten für heute, weil, Miss TT wird erwartet. Miep! Doch ich hole das nach.

18 Gedanken zu „Schulspeisung, literarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.