6 Gedanken zu „TTrust me

    • @Schreiben wie Atmen Wer trotz Fahnfmerzen noch solche Ratschläge freiben kann… : )
      Gute Besserung!!!!!! If fasse Fahnfmerzen. Aber wer nicht. Auf ‘ne Nelke beißen soll helfen, nächtens, im Notfall…

    • Ich stimme zu, lieber Tinius: richtig schlotternde Enttäuschung wird mit zunehmender Lebenserfahrung unwahrscheinlicher. Einer der achtzigtausend Vorzüge des Ätherwerdens! Älterwerdens. Tschuldigung.
      LG Phyllis

      p.s. Ich trau’ Ihnen auch : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.