Miss TT’s work survival kit

November ist hart, aber machbar!
Wer dazu, geschätzte Leser:innen, ebenfalls dringend ein “fresse” an der Wand braucht, wende sich vertrauensvoll
an den Künstlerkollegen >>> Schneck.
Ich hab’ No 17 von 20, Eile wäre also geboten. Schönes Geschenk auch.
Sehr subtil.
Gell.

15 Gedanken zu „Miss TT’s work survival kit

    • didn’t survive there are 4 usecases:

      .) user [registered/logged in] wants to subcribe
      click on “Abonnement” adds TT to users subscriptions

      .) user [registered/anonymous] wants to subscribe
      click on “Abonnement” forces login and adds TT to users subscriptions

      .) user [unregistered/anonymous] wants to subscribe
      click on “Abonnement” forces registration (may be cancelled)

      .) user [unregistered/logged in]
      that’s sort of weird, isn’t it?

      if registered users feel the urge to just log in, there’s a link “Anmelden” on top (part of Toolbar)

      **** translation (sounds kind of funny to me : ) ****

      nicht überlebt
      gibt es 4 Anwendungsfälle:

      .) Benutzer [registriert / eingeloggt] will abonieren
      Klicken Sie auf “Abonnement”, fügt TT an Benutzer-Abonnements

      .) Benutzer [registrierte / anonymous] will abonnieren
      Klicken Sie auf “Abonnement” Kräfte Benutzernamen und fügt TT an Benutzer-Abonnements

      .) Benutzer [unregistrierte / anonymous] will abonnieren
      Klicken Sie auf “Abonnement” Kräfte Registrierung (abgebrochen werden kann)

      .) Benutzer [unregistrierte eingeloggt / in]
      das ist ein wenig komisch, nicht wahr?

      wenn registrierte Benutzer der Drang, einfach einloggen fühlen, gibt es einen Link “Anmelden” oben (Teil Toolbar)

      *************

      srdeÄné pozdravy
      Jan

    • Definitiv. Aber “power” bedeutet ja nicht nur “Macht” sondern auch “Leistung”. Das Wort “Leistung” ist für mich zwar negativ besetzt aber hier meine ich den Begriff wie er in der Physik verwendet wird: Energie/Zeit. Und genau das meinte ich, den (zeitlich begrenzten) erhöhten Ausstoss von Energie, der manchmal das richtige Mittel ist wenn’s hart wird. “Kraftakt” ist ein Wort, dass in eine ähnliche Richtung geht, ich mag es aber nicht, klingt so nach verheben; power hat den flow. Und “harder than you think” hat diese power (und zaubert mir gleichzeitig ein Lächeln auf die Lippen).
      Aber natürlich alles zu seiner Zeit und in Maßen, wenn’s hart wird lieber eine starke Schulter zum anlehnen oder zwei kräftige Arme zum helfen suchen.

      Das arme “Leistung”, Ökonomen und Sozialwissenschaftlern sollte diese Wort verboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.