Wo sind die hübschesten jungen Männer der Stadt?

… bei mir im Freestyle Schreibzimmer! : )

Nächstes kreatives Schreibtraining (Doppelveranstaltung):
Mittwoch, 28. März, 18:00 – 21:00 Uhr und Donnerstag, 29. März, 18:00 – 21:00 Uhr

Anmelden und mitschreiben!!!
Per mail bei mir: kiehl@psi-text.de
oder telefonisch im Weltkulturen Museum:
069 / 212 38 362

Bis dann : )
Phyllis

5 Gedanken zu „Wo sind die hübschesten jungen Männer der Stadt?

  1. Um (mindestens) einen hübschen Mann geht es oft, nicht zuletzt in von Frauen geschriebenen Romanen, und oft auch wäre dieser Mann ohne die Frau an seiner Seite nichts weiter als hübsch, was ich den jungen Männern in Ihrem Schreibzimmer aber keinesfalls unterstellen möchte. Über einen (über 200 Jahre alten) Roman, in dem der Mann die notwendige Reife erst durch die Frau und deren Wirken erlangt, schrieb ich hier etwas: http://nwschlinkert.de/2012/03/24/vernunft-liebe-und-amerika-sophie-mereau-brentano-entdeckt-eine-welt-essay/

    • Lieber Norbert, konnte Ihrem Link eben nur mit wattigem Kopf folgen. Brach ab, als ich das Zitat vom “gelingenden Leben” als “schlingerndes Leben” las. Werde neu ansetzen, wenn meine Äuglein wieder mitspielen, und das ganze andere Zeugs. Mit leichtem Fieber kommt mir sogar das Wort “Reife” irgendwie bedrohlich vor. Schon gar in der Verbindung mit “notwendig”…

    • Liebe Phyllis, Kampf der Watte und gute Besserung! Dem Wirken Ihren Kollegin Sophie Mereau sollten sie dann wirklich mit klarem Verstand folgen, denn wie die ihren hübschen Kerl rumgekriegt hat, ist schon lesenswert, vor allem, weil sie ihn gar nicht rumkriegen wollte. Tja, die Romantik …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.