14 Gedanken zu „Einmal geübt, schon gekonnt, XVII

  1. Im Riß über der rechten Brust entdecke ich sie, die Instabilität beglückender Momente (egal wodurch sie hervorgerufen wurden).
    Die Brustbekleidung erinnerte mich übrigens an die Blätter einer mir jüngst verstorbenen Zimmerpflanze – sieht sehr schön aus übrigens.

  2. Vielleicht liegt es an der Grenzlinie zwischen rechtem Arm und der Badewanne, die einen nicht vorhandenen Wasserspiegel vortäuscht und die einschlägigen Assoziationen hervorruft.

    Ich bin da eher bei ANH.
    Die Lady wirkt erleichtert.
    Kein Wunder.

    Wirkt doch das Email der Wanne physikalisch bedingt kurzfristig als ein Wärmetauscher. Dem Körper wird über eine recht große Fläche spontan Wärme entzogen, sodass sich in der Wahrnehmung ein angenehmes Gefühl der Kühlung durchsetzen kann. Der Kühleffekt ist indes zeitlich drastisch begrenzt, da sich die bedeckte Wannenfläche rasch der Körperoberflächentemperatur annähert, wodurch der Sinneseindruck der Kühlung mangels ausreichender Temperaturdifferenz bald schwindet. Verstärkt werden kann der beabsichtigte Sinnesreiz durch Entfernung isolierender Materialien zwischen Haut und Wannenoberfläche.
    Haftungsausschluss: Für die Wirkung der bildlichen Dokumentation dieser optimierten Prozessbedingungen wird keine Gewähr übernommen.

    ich find’s einfach erotisch. Die Idee, die Umsetzung, die Lady.

    • hm, jetzt fällt mir das auf, da ist ja noch was anderes im spiel als das gesicht.
      hätt ich mir vielleicht was anderes auflegen sollen.
      nicht dass sich die nummer schlaffend auf’s gewebe auswirkt.

  3. It always beats me…… …. Why yours readers are so obsessed with morbidness and are so negative is that trendy?

    From MY point of view a cool photo with a hint of a smile, myself sitting naked before this computer a towel over my shoulders to catch the sweat dripping off me, thinking about a coolish shower whilst the ventilator drones away in the background… this is not good for a Nordlander like me!

    Perspire in style sweety ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.