Dämmerung. Neben meinem Krankenbett ein leeres, das mit Folie bezogen auf erneute Belegung wartet. Wind vom Fenster treibt die hauchdünne Folie in Wellen zusammen: Je mehr Schatten ins Zimmer kriechen, desto flüssiger sieht das aus. Ich werde ein Boot darauf aussetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.