Praxistest

Früher, wenn man zum Arzt ging (oder zum Friseur, oder meinetwegen zur Fußmassage) war das “bitte nehmen Sie noch einen Moment Platz” völlig normal.
Heute heißt es: “Sie dürfen sich ins Wartezimmer setzen”. Auch: “Sie dürfen sich dort hinlegen”, oder, besonders schön, “Sie dürfen sich jetzt mal obenrum ausziehen”.
Was, zum Henker, ist aus dem guten alten “bitte” geworden?
Ich bin allergisch gegen “dürfen”. Das ist keine Pedanterie; ich regiere nur darauf, wie klein man damit gemacht wird. Wann hat sich das eigentlich durchgesetzt? Wer hat die ganzen Ärzte, Therapeuten und Sprechstundenhilfen darauf geschult, nie wieder “bitte” zu einem Patienten zu sagen -und gabs dafür eine Begründung?

Ein Gedanke zu „Praxistest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.