21 Gedanken zu „

  1. nachdem ich das 4u entdramatisieren musste und auf 45 sec. cutten ( so quasidebil
    macht mich diese scheiss krankheit ) poste ich das als 4u
    freaze ( free is )
    ein spontaner akt persönlicher befreiungssehnsüchte ( konnte sowas schon mal better )

  2. alt werden um jeden noch so preis,wa ?
    hui, welcome little small phyllis
    babe, baby.
    johahajohahajoHa.

    we go interactifve next. next timy, netx future perhaps, stay in communication. okey, rabbit, roe, ore we make such a revolution

  3. we do sucha duties nexta future, roes like rabbitratsroses
    great mighty phyllis
    comin down into a states planet
    earth
    ( ore whateffa )
    savin

  4. dachte mal es gibt wirklich was zu verteidigen, so stieg ich zu blogs.
    ( dachte mal, da geht mehr )
    es traf sich.
    sprache met ecriture
    maybebeeiam
    honey

    music
    is
    structure

    music
    is
    to
    make
    one
    word
    after
    the
    next

    thats
    music

    music is no bullshit, music cannot be bullshit
    so some people guess that music is bullshit

  5. * word is like a word

    music should be music
    words are for märchenerzähler_innen
    hobbyfilosofinnen und ertappte seitenspringer
    banker und aufsichtsrrätinnen
    wittgensteinadeptinnen
    dna forscherinnen

    naja

  6. ich fühle mich manchmak beobactet
    beobachtet unter menschen allein

    deine grösste kunst will icke !
    jeden tag wie zweitbräute
    zicken

    icke
    ( idiot ckick )

  7. post sriptum :

    es gibt so etwas wie tausche-verhälnis-weisen

    bin breit.

    tx 4 zhatt lein
    die überrschungsgrusskarte aus den weibern

  8. froher oder spät war die mom dabey, ei, unsere mutti.
    sie hatte blaue augen an wIE IHRE hautfarbigkeit
    ich war damals nicht mal frühreif
    es gab leutem, die irgendwie dabei sein konnten
    es blieb mir desweiteren nichts anderes als gewährt

  9. ich komponiere, du verstehst es sehr wohl auf abstand, gehörig, zu agieren.
    so muss das tochter jetzt sein, sie war nicht lustfeindlich
    vielleicht war meine nicht-mutti genaosogans abgebrüht wie hans albers aus der lindenstrasse.
    wie fisch klein sehr und gans.

    grau waren wir

    ( hey gib dich unserem kerl hin )

  10. baby call me now baby, i can m y namee is can, so my name is can. cause i can.
    will sich plötzlich jemand mit wittgenstein anlegen.
    ich liebe erotisch ausschliesslich
    nixxs weder oderund

    mit gruessen
    ( DR MED HANNIBAL LECTER; der arzt )

  11. ES SOLL ZEITEN GEBEN WO DU PHY ganz GROSS raus
    da waren mexikaner
    alles schien etwas normal
    normal wie zu grosser schalldämpfer .
    wir hatten oft freie
    schussbahn

  12. vielleicht sind es vielleicht nur blankgeputzte hirne ähnlicher grösse sowie hirntypischer beschaffenheit, welche uns probleme bereiten werden so sie uns probleme bereit(s) anheim taten.
    vielleicht ausschliesslich mir und meiner paranoia-virtualität.
    anyway.
    göttin zum grusse übrigens
    welche da spricht :
    ich bin die herrin, deine göttin, ich bin eine eifersüchtige göttin, du sollst keine anderen göttinnen haben neben mir.
    erstes geprost.
    prosit.
    nun ich ziehe geister vor, gute geister heterageister auf meine syxuelle präferenzialität abgestimmt mich betuend.
    wenn ich so astrein wie möglich bin.
    naja
    hab viel verloren durch meine blogactivanchez

    liebste grüsse dir

    fast dein

  13. mal so off topic :

    früher hiess das herrenmoral vs sklavenmoral, später doppeldeutigkeit von moral, heute dürfte zwischen leistungsgerechtigkeitsmoral vs sozialgerechtigkeitsmoral unterschieden werden können vor allem in den GEZ medien.
    das wäre ja einer der ansatzpunkte für kompositorische arbeit hart an realität und fern von posthumidität.
    ich bin einfach zu blöd durch disease da asetzen zu können.
    eine nationale haltung wird zur zeit „verteidigt“ die eben nicht sozial ist !
    es gibt doch kein homogenes volk ausser das von leistungsgerechtigkeitsmoralist_innen wie auch immer instandgehaltene diesbezügliche etwas wie gemeinschaft über pässe identifizierbar
    jaja phy
    ich als sozialromantiker und ultraforscher in eigener sache letztlich wa, trinke jetze noch ein paar flaschen prosecco und rauche vielleicht einen canadian canabian

    ..

  14. sich vertraut sein sich gehören
    mag sowas
    ein mensch frau wie mann ist kein eigentum
    wa
    liebe ist pure freiheit
    _ jederzeit den körper verlassen könnend, fast schon sone handelsübliche empathievorstellung

    vorhang
    auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.