Phyling, ff

Phyling1

Mir fehlen grad die Worte. Seit Jahresanfang hab’ ich vier intensive Projekte mit Gruppen junger Menschen durchgezogen.
Und so sehr mir das auch am Herzen liegt, TT muss jetzt erst einmal runter von der Bühne.
Zeit, wieder Bilder zu malen.

4 Gedanken zu „Phyling, ff

  1. mhm, das kenne ich … nach fast jedem Arbeitstag nahe/in fremden Welten brauchen die Wörter so etwas wie reinigendes Perkolieren, das Ausruhen in einer stillen Ecke meines Hirns, um wieder zu den meinen werden zu können.

    🙂 die Maschine fragt nach d o y s … hihihi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.