Galan, wortkarg

Heute Morgen fand ich diese anonyme Rose an meiner Windschutzscheibe, ohne Zettelchen.
Die üblichen Verdächtigen behaupten, sie seien’s nicht gewesen.
Ich hab‘ die Rose dort gelassen: Vielleicht krieg‘ ich morgen noch ein Zettelchen dazu –

irgendwie hübsch.

4 Gedanken zu „Galan, wortkarg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.