Der Großteil

meines Schreibens findet momentan zwischen den Zeilen statt – und die Zwischenräume brauchen zunehmend so viel Platz, dass kaum noch welcher für Wörter übrigbleibt. Ich bin heilfroh, dass ich diese paar heute Morgen noch reinquetschen konnte.

Anyway! Kurs halten!

Bin auf dem Weg zu meiner nächsten Gruppe.

Auf sie mit Gebrüll!

Herzlich winkend:
Mme TT

3 Gedanken zu „Der Großteil

  1. früher oder
    später
    ich trank
    tranke
    ich
    aus der schale
    diese r schale so
    voööl wo
    halb
    vergesst den studenten nicht
    er ist über 60zig
    und führt das schon ziemlichlang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.