7 Gedanken zu „Bereits am dritten Tag

  1. (1)
    Erfahrene Trainer erkennen hier beim ersten Blick auf das abgelegte Schuhwerk, dass sich (a) die Atmosphäre positiv und sicherlich zielfördernd gelockert hat (Kriterium: das Schuhwerk ist abgelegt) und es gleichzeitig (b) der Trainerin gelungen ist, auf gruppendynamischer Ebene eine solide Disziplin zu etablieren (Kriterium: das abgelegte Schuhwerk steht ordentlich beisammen).

    Nonverbal würde ich mal sagen: ***** von ***** Punkten für die Seminarleitung!

    (2)
    Erfahrene Trainer bauen auf Gruppenarbeit. Hier werden oft didaktische Begründungen vorgeschoben, aber in Wirklichkeit geht es natürlich darum, hübsch Zeit zum Kaffeetrinken, Fotografieren und Bloggen zu haben.

    • ad (1)
      Das Wort „solide“ gefällt mir in diesem Zusammenhang besonders gut.

      (2)
      Ihre Einschätzung ist absolut korrekt. Vorgeschobene Begründungen indes werden von der Schüler:innenschaft so schnell enttarnt, dass ich bereits seit langem dazu übergegangen bin, meine kleinen Auszeiten offen zur Schau zu stellen. Ich übergebe das Ruder. Und siehe da, es geht auch ohne mich. *grins*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.