2 Gedanken zu „Interim

  1. Bei mir ist es gerade umgekehrt – weswegen ich oft noch nicht mal zum Lesen
    komme – vom Schreiben gar nicht zu reden.
    Aber als ich gerade von deinem Glück am längeren
    Text las, schien mir das der rechte Anlass,
    um dies kleine Lebenszeichen loszuschicken –
    wenn schon nicht mitschreibend, dann aber doch
    immerhin mitfreuend! Sehr herzlich: J.

    • Man ist ja so verdammr selten synchron…
      Umso schöner, ein Winken aus der Hektik in meine Pariser Arbeitshöhle. Schön! Merci!

      Mit einem vergnügten Lebenszeichen, momentan aus dem Quartier Latin:
      P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.