18 Gedanken zu „Degenerative Erscheinungen, Frage:

  1. Aus dem “Kleinen Vademecum für Schlossdamen” Kap.5 Wenn nachts wer klopft, so Du nicht kennst,
    ist’s leicht der Kampfgeist, als Gespenst.
    Wirf ihm Helm Lanz’ Visier entgegen
    und tu Dich wieder niederlegen.

  2. Warten auf den neuen Tag und gucken ob sich dann der Geist wieder zurückmeldet
    … und dann schnell in die Flasche damit
    … und dann abwarten ob aus dem Flaschengeist ein Flaschengespenst wird
    ….und dann ab in den Fuß damit,
    nur für den Fall, dass das Gespenst ein nicht so ein nettes ist…..

  3. Herzallerliebst! Daher: Das kleine Gespenst vor Tageslicht behüten. Mag sein, dass der Kampfgeist, wenn er sich nicht zeigen darf, aus dem Laken schlüpft und entspenstert, begeistert, reinspiriert

    entgeistert das Laken
    Gespinst das Gespenste
    Trali Lala kennste
    – noch weitere Fraken?

    :)!
    [shxes – phonetisch nah an Tschüsskes!]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.