Die Amsel

ist schuld, dass Madame neuerdings bereits morgens um sechs hier ihren ersten Gang übern Hof macht.
Die Amsel singt schön.
Ab fünfdreißig in der Früh’.
Madame schliefe gerne bis sieben, Herrschaftszeiten, schließlich ist sie rekonvaleszent.
Die Amsel muss aufpassen, dass ihr nicht das Gurgelchen umgedreht wird, wenn sie so weitermacht.

Morgen, allerseits!

23 Gedanken zu „Die Amsel

  1. fang eine liebe amsel ein
    nimm eine schere zart und fein
    schneid ab der amsel beide bein
    amsel darf immer fliegend sein
    steigt höher auf und höher
    bis ich sie nicht mehr sehe
    und fast vor lust vergehe
    das müßt ein wahrer vogel sein
    dem niemals fiel das landen ein

    ernst jandl
    “der wahre vogel”

  2. Ich lese das und mir fällt eine Zeile der missmutigen Version eines alten Kinderliedes ein:
    “Amsel, Drossel Fink uhund Meise…”
    Amseln. Morgens noch dazu…
    Tz.

  3. Amsels Weisheit

    Die Amsel hat ein Recht zu singen,
    will sie uns doch den Frühling bringen
    mit Wärme und Vermehrung.

    Doch in dem dunklen Bau der Bär
    tut mit Erwachung sich sehr schwer;
    er brummt was über Ruhestörung

    und furzt, weil‘s niemand hört,
    vom eignen Schnarcheln noch betört
    „Halt‘s Maul!“, worauf er zur Entleerung

    schwankt und müde wankt und stöhnt.
    Doch wird auch er sehr bald versöhnt
    mit Amselhahns Begehrung werden,

    sowie auch ihn der muntre Trieb
    zwackt in die beiden Lenden lieb
    hinaus zur Welt-Erhörung:

    daß Paarung werd’ auf Erden.

    • Hübsch! Paarung. Oder, wie ein anderer Dichter gestern am Telefon formulierte:
      “Die Explosion des Körpers und seiner gesegneten Teile”

      (…)

      Ich sach’ nur: Tirili.

    • *kugelt sich* Auf Sie haben wir ja nur gewartet, Herr Nömix! Spätestens bei der Drosselmeldung, die Herr LO heute Morgen ins Feld führte, musste ich an Sie denken! ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.