20 Gedanken zu „Jetzt nichts

  1. Im Magazin der Süddeutschen Zeitung…. ….. gibt es eingangs eine sehr schöne Doppelseite, in der mehr oder minder prominente Zeitgenossen auf Fragen allein mit Mimik und Gestik antworten dürfen: Sagen Sie jetzt nichts!. Ein wenig fühle ich mich daran erinnert.

  2. “Sie haben das Recht auf Schweigen. Nichts von dem, was verschwiegen werden muss,
    kann und darf gegen Sie verwendet werden – gleichgültig,
    vor welchem Gericht.

    So zumindest die Theorie.

    • fält mir grad mal so off topic ( ot ) ein :

      relativ günstigstenfalls versucht eine frau ihren stecher ( invasiant ) so zu formen, wie er es will ohne grossartige geistige verbiegerei.

      kunst ist extraordinär solange nicht alles kunst ist und bedarf zeit wie zum beispiel komponieren auf mehreren ebenen ( nicht eindimensionallinear )

      groupies versüssen die kritik bis an deren zeitweiliger kurz&ganzausblendung !

      viva groupies

      om

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.