5 Gedanken zu „Tastatur heute

  1. Die schwarzen Flecken auf der Tastatur erinnern mich an jene, die wir seinerzeit in der Klavierstunde mit unseren schwitzigen Kinderfingern auf den Klaviertasten hinterließen 😉

  2. Liegende Tast-Statue oder orangefarbenes Tastatur-Putz-Utensil? Wird bei Ihnen die Tastatur auch immer so schnell schmuddelig, trotz zehn Mal Händewaschen am Tag? Außerdem verblassen bei mir das E, das N und das I, und siehe da, das sind die häufigsten Buchstaben in deutschen Wörtern, wie der Duden auf S.160 (25. Auflage) zu berichten weiß. Auf S.161 finden sich die längsten Wörter im Dudenkorpus, Nr.1 belegt Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung. Wie kam ich drauf? Ach ja, ich wollte meine Tastatur reinigen. Also in die Hände gespuckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.