Sittin’ on the dock of the bay

hopin’ that the Felle not wegschwimm.
Lookin’ forward to my burnout
Yours sincerely, Tastaturin!

12:53
Landunter mit Arbeit, geschätzte Leser:innen. Sorry, dass ich hier momentan so einsilbig auftrete, aber wenn der Kiefer allzusehr knackt, muss man auf ein Stöckchen beißen. Das Reden fällt damit eher schwer. Bleiben Sie mir trotzdem gewogen! In drei Wochen ist der Spuk vorbei…

Unverbissen herzlich grüßend, Ihre

Miss TT

16 Gedanken zu „Sittin’ on the dock of the bay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.