Kaan

Sie nennt sich Kaan. Schwarzes Haar, eng am Kopf geschnitten. Aus der Nähe wirkt der Schädel wie mit Fell bedeckt. Ausgeprägter Hinterkopf, der mit Schwung in den Nacken übergeht. Die Nackenlinie ist das einzig elegante Merkmal. Flach anliegende Ohren, runde Läppchen, nicht durchstochen. Nase, Lippen und Kinnlinie im Profil unauffällig. Der Eindruck wandelt sich bei frontaler Gegenüberstellung: Um sie ohne Vorbehalt rekrutieren zu können, ist ihr Gesicht zu speziell. Dominant die sehr hoch anmutende Stirn. Sie hat die Augenbrauen entfernt. (Evtl. dauerhaft)
Die Falte über der Nasenwurzel ist schwarz nachgezogen, etwa zwei Zentimeter lang, nach unten fein auslaufend. Der Strich ist tätowiert. (siehe Anhang)
Tiefbraune Iris, die Bindehaut oft etwas entzündet. Sie scheint wenig zu schlafen. Sehr kurze, dichte Wimpern, immer stark getuscht. Heller, fast weißer Kajal, sowohl auf dem inneren Lid, als auch am unteren Wimpernkranz entlang. Schwere, ungeschminkte Oberlider (Schlupflid): sie sieht unter ihnen hervor. Das ließe auf Trägheit schließen, wäre da nicht der Blick. Unverhohlen empfindsam, ist ihm jede Gefühlsregung anzumerken. Bei direkter Konfrontation trübt und entschleiert er sich in schnellem Wechsel. Sie moderiert das Gespräch nicht, lässt ihre Aufmerksamkeit abschweifen. (evtl. ADHS)
Hübsch ist sie nicht. Der Mund wirkt eigensinnig. Die Lippen dehnen sich beim Lächeln, geben aber die Zähne nur frei, wenn sie lauthals lacht. Oft tritt das offenbar nicht ein; es fehlen die entsprechenden Falten. Die Wangen sind schlank, die Haut wirkt eng an den Schädel modelliert. Ein präziser Kopf. Umso stärker der Kontrast zu ihrem auffällig ungeschützten Blick, dem die Tätowierung und der Lidstrich die kindliche Anmutung nehmen.
Soll die Observation fortgesetzt werden? Bitte um Instruktionen.

MfG,

A.T.

Anhang
– Bildmaterial

2 Gedanken zu „Kaan

  1. Um sie rekrutieren zu können? Zu welchem Auftrag? Kommt sie mit >>>> L. in Kontakt? An die möchte ich gerne erinnern.

    (“geben aber die Zähne nur frei, wenn sie lauthals lacht”: Bei solchen Formulierungen aufpassen. Ich habe sofort “Zahnhals” gedacht.)

    • Der Auftrag ist noch nicht erteilt, man wird sehen – aber merkwürdig, auch mir fiel L. wieder ein, während ich schrieb. Mal sehen …

      Über die Zähne denke ich nach. Danke : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.