Lockstoff: Denkwerk Zukunft

[…] „Damit die westlichen Gesellschaften auch bei sinkendem materiellem Wohlstand funktionsfähige, demokratisch regierte Gemeinwesen bleiben, müssen die Menschen erkennen, dass eine weitgehend auf materielle Wohlstandsmehrung fokussierte Kultur eine arme Kultur ist. Gegenwärtig stehen sämtliche Erscheinungsformen der Kultur wie Bildung und Wissenschaft, Politik und Recht, Kunst und Sport, Kommunen und selbst die Familie im Dienste des einen großen Wachstumsziels. Ihr Eigenwert ist demgegenüber nachrangig. Dies führt jedoch dazu, dass sie wichtige gesellschaftliche Funktionen nicht oder nur noch eingeschränkt erfüllen können.“ […]

Go to: Denkwerk Zukunft >>> Stiftung kulturelle Erneuerung

2 Gedanken zu „Lockstoff: Denkwerk Zukunft

    • Ich finde die Website der Stiftung hat ja was biederes. Hätte mich nicht ein Freund angeregt, dort mal reinzulesen, ich hätte mich wohl vom Erscheinungsbild abschrecken lassen. Wäre ein Fehler gewesen: das steht durchaus vieles, das ich selbst in Worte zu fassen versuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.