Frei. Donnerstag, 14. Juli 2011

Wie wird aus einem hungrigen Esel einer, der seine Brücke selbst erfinden kann? Bei Tag weiß ich es. Mit jeder Dämmerung, wenn das Licht in den Höhlen angeht, verliere ich es. Am nächsten Morgen beginnt es von vorn.
That’s it.

4 Gedanken zu „Frei. Donnerstag, 14. Juli 2011

  1. i guess, the moonface is perfect for today! gleich geht’s zu einer vollmond-party! ich werde den hungrigen esel spielen und auf der kaubrücke mich an worten verschlucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.