Gewebeprobe: Drogen

Nimm meine Drogen. Nichts ist gebunden; du kannst alles haben. Erschaffe das, was du haben willst. NIMM SIE. Es ist dein Haus. Es ist dein riesiges Haus. Ich werde dich versorgen; heute besuche ich dich, morgen wohne ich in deinem Haus. Wie viele Arme brauchst du? Wie viele? Wir nähren dich. Laß uns in deinem Bett schlafen. Wir werden alle in deinem Bett schlafen, doch du bist das Fest, du liegst immer in der Mitte. Das ist es doch, was du willst. Wieviele bunte Bilder brauchst du? NIMM SIE. Wir begießen dich mit flüssigem Gold aus kleinen Karaffen. NIMM SIE. Wir bestreichen deine Stirn mit zweifarbigem Nougat und baden deine Hände in reinstem Paraffin, wir lecken dir die Falten aus dem Gesicht und spicken dein Gehirn mit seltenen Gewürzen, NIMM SIE. Du willst ein Schwein sein? Wir machen den Schlamm für dich. Wir sind da, wenn du dich wälzt, wir sind da, wenn du laut bist. NIMM SIE. Du willst feinsinnig und tief sein? Wir stützen deinen Kopf, massieren deine Schläfen, zerstreuen den Schatten des Zweifels auf deiner Stirn, wir sind voller Ehrfurcht. Wir schützen, schnüren, treiben dich, wir beschimpfen dich, wir verschleudern dein Verdienst. NIMM SIE. Alles ist billig, du musst dich um nichts kümmern, wir waschen dein Geschlecht, wir verzieren deinen Körper mit hunderten kleiner Bilder und bürsten deine Haut mit unseren Wimpern. Wir salben dich und breiten dich aus. Wieviele Arme brauchst du?
NIMM SIE blind und sieh dich nicht um. Nichts ist gebunden, alles ist billig, alles ist schlecht. Vergiß’ das. Wir sind alle zusammen. NIMM SIE. Laß dir nichts eine Lehre sein. Schließ’ die Augen und NIMM SIE, dick und fett und von allen Seiten. So macht man das. Leg’ dich auf den Bauch und erwarte das Schönste. Es ist dein Haus. Wer bestimmt in deinem Haus? Wieviele Arme brauchst du? Alles gehört dir. Für immer. Du willst das? Dann tu es. Jetzt. TU ES JETZT.

6 Gedanken zu „Gewebeprobe: Drogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.