Im Gehäuse. Mittwoch, 16. Februar 2011

Manuskriptarbeit mit meiner Freundin, werde wohl zu nicht viel anderem kommen heute. Zu der Pseudonym-Geschichte von gestern hab’ ich noch ein paar Anmerkungen, unter anderem, weil mir jemand schrieb, solche Spiele seien nichts für ein Litblog, doch die müssen warten…

20:42

Freia Abend

54 Gedanken zu „Im Gehäuse. Mittwoch, 16. Februar 2011

  1. Warum sollten Sprachspiele nichts für Litblogs sein? Ist der Narr dann auch nichts für’s Theater? Wenn man’s nicht übertreibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.