26 Gedanken zu „Die Sprache der Anderen, 12

  1. @Phyllis: Fischmäuler Dass die Fischmäuler schön sind (zum Küssen), ist mir noch nicht aufgefallen. Muss ich mal drauf achten. Mit dem Walmaul haben Sie natürlich recht. Man muss ja auch nicht immer Küssen…

    („Whale Rider“ habe ich gesehen… Er ist nett, aber nicht soooo beeindruckend, finde ich.)

    • @melusineb. Die gewölbte Unterlippe zeugt von Sinnenfreude. Und in Zeiten großer Nervenanspannung lässt sich’s auch aufs trefflichste auf ihr herumnagen.
      Ich erinnere mich gut an meinen ersten Kuss in dieser Kategorie; der Mann trug seine Lippen wie ein Filetsteak vor sich her, ich fand das sehr überzeugend.
      Doch warum Sie Ihre Vorliebe für die schmalen, liebe MelusineB, als ‚altmodisch‘ bezeichnen, leuchtet mir nicht ganz ein (?)

  2. @ Unterlippen usw. Sie haben natürlich recht. Was heißt schon altmodisch? Ich dachte – was ein Irrtum war – , „früher“ (also in meiner Kindheit) habe man den kantigen Typ bevorzugt (wie ich eben). Stimmt aber gar nicht: Die meisten hängten sich Pierre Brice als Bravo-Starschnitt auf; mir gefiel Lex Barker besser.

  3. Schwammig? Gerade ER nicht…. Was soll´s? Es geht ja um die optischen Reize und die sind unwiderlegbar (anders als bei vielen anderen Dingen versteh´ ich das Mädchen, das für ihn und nicht für Winnetou entflammt ist, immer noch):
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http://stars-forever.com/d/813-2/00564172_jbh.jpg&imgrefurl=http://stars-forever.com/v/lex_barker/00564172_jbh.jpg.html&usg=__YshO1y5gbT1WeQGz9tIh_ZAIHI0=&h=640&w=639&sz=37&hl=de&start=11&um=1&itbs=1&tbnid=6NbiSRljCuMYHM:&tbnh=137&tbnw=137&prev=/images%3Fq%3Dlex%2Bbarker%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dsafari%26sa%3DN%26rls%3Den%26tbs%3Disch:1
    (Ui, wie lang)

  4. Nee…:) Es ist ja alles noch viel schlimmer, als man denkt… Ich träumte sogar mal, dass Peter Outerbridge mich küssen wolle – und ich drehte mich weg… Nur wegen der Unterlippe…

    • @melusineb. Nach Durchsicht des Bildmaterials wäre mir in diesem Fall das Wegdrehen schwer gefallen. Wir werden uns demnach bei der Wahl küssbarer Münder nie in die Quere kommen, liebe Melusine! : )

  5. Offenbar nicht! Ich finde Outerbridge seeeeehr schön. Nur die Unterlippe nicht….

    (Außerdem bin ich auch ein großer Fan von ReGenesis, was irgendwie – nach einer Umdrehung sozusagen – wieder zum Ausgangspunkt führt: And when in doubt, be extreme.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.