4 Gedanken zu „Guten Morgen, neues Jahr.

  1. Hier nicht – trotz vieler Champagner Cocktails. Hervorragende Canapes. Fruehstueck Teil des Silvesterballes, mir viel frischem Obst, frischem und Raeucherfisch, danach Wellness massage und whirlpool fuer alle, und ein langes Nickerchen, daher kein Kater. Ich bin sehr zufrieden!

    • Ein Ball, Bel? Klingt gut. Ich würde gerne mal einen erleben. Am besten mit 30er Jahre Flair, Jazz und Dresscode. Vielleicht sogar Masken? Auf den Whirlpool indes könnte ich gut verzichten: Let’s keep our secrets.

  2. The aspect of the view Autsch mein kopf… Champagner cocktails….

    where I was there was no glitzy glamour, it was a cold with the air traffic control tower poking through the veil of fog, sometime after midnight some controllers sent a few rockets into the murkiness, that was it that was my silvester, along with thousands of others providing services so that you may all enjoy… the Champagner cocktails, the hangovers take some time to reflect…

    • Glitzy Glamour gab’s bei mir auch nicht. Essen mit Freunden, viel, viel Sekt und nach Mittenacht noch die irgendwie obligatorische öffentliche Party, die dieses Jahr nicht ganz so schrecklich war wie befürchtet. Ich bin kein Fan von Sylvester – das Schönste daran ist immer der erste Teil, wenn die Freunde zusammenkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.