Neider und Vermeider

heißt mein nächster Beitrag. Nicht schlecht, der Titel, oder?
Problem ist nur, ich hab’ mal wieder Stress. Falls also einer von Euch Lust hat, sich den Titel zu schnappen und schon mal selbst einen Text…

War nurn Witz!

Ich mach’s schon, keine Angst, Ihr müsst nix arbeiten.

also bis denne : )

Phyllis

3 Gedanken zu „Neider und Vermeider

  1. Huhu! Liebste Phy! Es wird mit großem Vergnügen gelesen, und da ich ein bisschen abgetaucht und stimmungstechnisch verdüstert bin, schicke ich so einfach herzliche Grüße und empfehle Hildegard Knef´s CD “Knef”.
    xxx
    Claude

    • Mon cher Claude, was die stimmungsmäßige Verdüsterung angeht, kann ich zur Zeit locker mithalten. Vielleicht sollte ich mir die Knef CD tatsächlich zulegen? Obwohl mir anderer Leute Aufrechtsein auch schnell mal auf die Nerven gehen kann, wenn ich mich selbst gerade schwächlich fühle. Und draußen schneit’s.

      Ich geh’ ne Linsensuppe aufsetzen.

      xxx! Phyllis

  2. Herr Neider geht zum Tor: Vermeider steht davor.
    “Tag, Neider!”
    “Tag, Vermeider!”

    brüllen sie sich ins Ohr.

    har, har har

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.