2 Gedanken zu „rébellion et transfiguration, ff

    • … Ist einfach spannend, der Prozess: unterschiedliche Papiere, Tuschen, Motive – wie tagsüber visuell alles in Bewegung gerät und nachts noch einmal neue Erscheinungsformen annimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.