3 Gedanken zu „Gedichte nach dem Hitzestau

  1. Nach diesem Regen-Guss-Genuss
    ist endlich mit der Hitze Schluss.
    Wir öffnen Fenster, Tor und Türen,
    um kühle, frische Luft zu spüren.
    Erweckt sind alle Lebensgeister,
    denn Hitze ist doch Scheibenkleister!

    • In Laken schlafen im Sommer,
      das macht doch auch nicht frommer!
      Mir fehlt er schon jetzt, der Hitzepelz
      und Schweißperlenketten par bonheur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.