Heute ein König, morgen ein Zettel dran

Die erhöhte Aufmerksamkeit, die Tainted Talents mit Einrichtung der neuen Spielecke zuteil wird, bringt denn auch die Etikettenkleber auf den Plan. Gestern versuchte jemand, TT als harmlos zu >>>verunglimpfen.
»Wie kommt es, dass Ihre Kommentatoren so freundlich sind?«
»Ist mir aufgefallen« sage ich.
»Sie stellen Bilder und Beiträge ein, die bei mir zu Hauen und Stechen führen würden. Bei Ihnen aber herrscht blankes Wohlwollen. Sie wirken harmonisierend.«
»Sie meinen, der Umgangston hier liegt an meiner Person?«
»Anzunehmen.«
»Ich bin Künstlerin, Kuschelparties interessieren mich nicht.«
Schweigen am anderen Ende.
Dann:
»Heute im Angebot hat ganz schön eingeschlagen.«
»Allerdings. Einmal geübt, schon gekonnt…«
»Die Leute spielen gerne.«
»Ja. Aber es müssen die richtigen Spiele sein.«

14 Gedanken zu „Heute ein König, morgen ein Zettel dran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.